Werkstätte St. Florian


Die Werkstätte St. Florian mit 80 Beschäftigten befindet sich im Zentrum von St. Florian und teilt sich in drei Gebäude auf: einen Altbau, Neubau und als Außenstelle am Marktplatz der Florianer Laden. Die Beschäftigten werden von 30 Dienstnehmer*innen in ihrer Tätigkeit begleitet.

Außenorientierte Angebote

Integrative Beschäftigung:

  • Apotheke zum "Heiligen Florian" (St. Florian)
  • Jausenstation Traussner (St. Florian)
  • Lebenshilfe-Werkstätte St. Florian, Florianer Laden (St. Florian)
  • Marktgemeinde St. Florian (St. Florian)
  • MSV Handels- & Dienstleistungs GmbH (Linz)
  • Pfarrcaritas Kindergarten (St. Florian)
  • Pfarrcaritas Kindergarten 2 (St. Florian)
  • Pfarre St. Florian bei Linz (St. Florian)
  • Union TTI St. Florian (St. Florian)
  • V. Huemer & Co. Textilplege (St. Valentin)
  • XXXLutz - XXXLager und Servicecenter St. Florian (St. Florian)

Florianer Laden: ein erfolgreiches Kooperationsprojekt der Lebenshilfe OÖ mit der Marktgemeinde St. Florian. Die Werkstätte organisiert und betreibt den Hofladen im Zentrum von St. Florian mit regionalen und saisonalen landwirtschaftliche Produkten aus St. Florian und Umgebung. Vier Beschäftigte, eine Ehrenamtliche und zwei Betreuer arbeiten gemeinsam an diesem Nahversorgerprojekt. 

Außendienst-Gruppe: Grünraumpflege: Säuberung von Wanderwegen in St. Florian, Rasenmähen beim Kindergarten in St. Florian, Übernahme diverser externer Aufgaben auf Anfrage (z.B. Rasenmähen, Grünschnitt entsorgen, Obstklauben, Grünanlagen-Pflege)

Diverse externe Arbeiten: Arbeiten am Stifts-Friedhof wie etwa Mülleimer leeren, Grablichter auffüllen/alte Grablichter entsorgen

Kontakte für externe Arbeiten:

  • Holzgruppe, Tel.: 07224 5413 - 23431
  • Außendienst-Gruppe, Michael Zintl-Reburg, Tel.: 07224 5413 - 23417

Innenorientierte Angebote

Die Werkstätte in St. Florian bietet einen Wäscheannahme-Service und einen Bügelservice inkl. kleinem Shop, in dem die von den Beschäftigten produzierten Produkte zum Verkauf angeboten werden.

  • Wäscheannahme-Service: Privatpersonen können Schmutzwäsche abgeben, die von der Firma Huemer in St. Valentin gereinigt wird.
  • Bügelservice: Neben dem Wäsche-Service, können saubere Kleidungsstücke in der Werkstätte abgegeben werden, die in der Werkstätte von den Beschäftigten gebügelt werden.

Die Werkstätte nimmt gerne verschiedenste Auftragsarbeiten wie etwa Kuvertieren, Verpacken, Verschrauben, Sortieren, Zerlegen oder Zusammenbauen an.

Produkte, die in Handarbeit hergestellt werden: selbstgemachte Seifen, bestickte Textilien auf Wunsch personalisierbar, Zirbenkissen und Hausschuhe (genäht)

Entwicklungsorientierte Angebote für Beschäftigte

  • Fußballmannschaft
  • Lern- und Lesestunden mit einer externen Dienstleisterin
  • 14-tägiges Schwimmen über die kalte Jahreszeit
  • Wöchentliche Smoovey-Runden oder Übungen zum Fit bleiben
  • Oster- und Weihnachtsmesse von und für unsere Beschäftigten in der Johannes-Kirche
  • Projekte, die aktuell entwickelt werden: Aufbau einer Theater-Gruppe mit dem Ziel eines Schwarzen Theaters sowie Mal-/Kunst-Workshops mit regelmäßigen Mal-Stunden

„Wir sind auf alles – und das ist ein extrem breites Angebot -, das unsere Beschäftigten leisten, sehr stolz und haben noch viel vor.“

Christoph Berger, Leiter der Werkstätte St. Florian

Christoph Berger

Christoph Berger
Leitung Werkstätte St. Florian

Kontakt

Werkstätte St. Florian
Wiener Straße 32
4490 St. Florian
Tel.: 07224 5413
E-Mail: ws-stflorian@ooe.lebenshilfe.org

Kontakt für Integrative Beschäftigung
Michael Schartmüller
Tel.: 0699 19693652
E-Mail: ib.ws-stflorian@ooe.lebenshilfe.org


Bei uns werden folgende Produkte hergestellt:


Folgende Dienstleistungen werden bei uns angeboten:



News zum Bereich Arbeit & Integrative Beschäftigung

Alle News anzeigen